Wellness-Massagen


Fotolia_6871464_M

Eine Wellnessmassage kann entspannen, beruhigen und ausgleichen - sie kann aber auch anregen, beleben und vitalsieren. Wellnessmassagen verhelfen zur Entspannung und vor allem zu einem körperlichen Wohlgefühl ohne belastende Nebenwirkungen im Körper. Deshalb sind regelmäßige Massagen die beste Möglichkeit, dem Stress des Alltages entgegen zu wirken. Die regelmäßige Anwendung einer Wellnessmassage führt grundsätzlich auch zu einer Verbesserung Ihrer Grundstimmung. Wellnessmassagen sind jedoch keine medizinischen Massagen, d.h. sie dienen ausschließlich dem Wohlbefinden und der Entspannung des gesunden Menschen.


Ablauf einer Wellnessmassage

Bei Ihrem ersten Termin werden wir einige grundsätzlichen Dinge besprechen und den Ablauf der Massage auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse abstimmen. Dazu gehört z.B.: auf vorhandene Allergien einzugehen, evtl.gewünschte Musik/ Klänge auszuwählen oder auch die Wahl eines Aromaöles. Bei der Massage verwende ich ausschließlich Naturprodunkte wie reines Mandelöl.

Bei der Aromamassage wird das Basiöl angereichert mit hochwertigen, ätherischen Ölen aus der Aromatherapie. Das Öl wird nach Ihren Vorstellungen extra für Sie gemischt. Nach der Massage sollten Sie noch ein wenig nachruhen (ca.10 min.) um den Entspannungseffekt für Sie noch zu vertiefen.

Meine Empfehlung: Gönnen Sie sich im Anschluß an die Massage eine Reikibehandlung - die Kombination ist grossartig!